Stein
Gemeinderat wählt Stellvertreter zum neuen Feuerwehrkommandant

In Absprache mit der Feuerwehrskommission hat der Gemeinderat einen neuen Feuerwehrkommandanten gewählt. Der bisherige Stellvertreter Adrian Gibel hält nun das Amt inne. Neuer Stellvertreter ist Pascal Brogli.

Merken
Drucken
Teilen
(Symbolbild)

(Symbolbild)

Aargauer Zeitung

Im Juni wurde der bisherige Steiner Feuerwehrkommandant Beat Käser von den Stimmberechtigten in den Gemeinderat gewählt. Der FDP-Mann setzte sich im zweiten Wahlgang mit 415 Stimmen gegen SVP-Kandidat Kurt Hofmann durch, der 255 Stimmen erzielte. Nun hat Käser seine Funktion als Feuerwehrkommandant auf Ende Juni abgegeben.

Als neuen Kommandanten hat der Gemeinderat, in Absprache mit der Feuerwehrkommission, den bisherigen Stellvertreter Adrian Gibel gewählt. Neuer Stellvertreter ist Pascal Brogli. Der Gemeinderat zeigt sich erfreut darüber, dass nach der langjährigen und umsichtigen Führung der Feuerwehr durch Beat Käser wieder erfahrene Personen für die anspruchsvollen Ämter gewonnen werden konnten. (AZ)