Möhlin

Fussgängerin wird von Fahrzeug angefahren und verletzt

An der Möhliner Industriestrasse wurde eine Frau von einem BMW erfasst und verletzt.

An der Möhliner Industriestrasse wurde eine Frau von einem BMW erfasst und verletzt.

Eine 57-jährige Fussgängerin wurde in Möhlin von einem herannahenden Auto angefahren und weggeschleudert. Sie musste ins Spital gebracht werden.

Am Freitagmorgen, zirka 8.00 Uhr, wurde auf der Industriestrasse in Möhlin eine Fussgängerin von einem Auto erfasst und dabei verletzt, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt. Ein 51-jähriger Deutscher fuhr mit seinem BMW von der Steinligasse kommend in die Industriestrasse. Die Fussgängerin wollte die Strasse über den Fussgängerstreifen überqueren, als es zum Unfall kam. Die 57-jährige Schweizerin wurde von der Ambulanz umgehend ins Spital gebracht. Der genaue Verletzungsgrad ist noch unbekannt. Die Kantonspolizei hat dem Autolenker seinen ausländischen Führerausweis aberkannt.

Die aktuellen Polizeibilder vom Februar

Meistgesehen

Artboard 1