Frick

Fricktaler Burger «Roadbrunner» ist derzeit im Verkauf

Christian Brunner (l.) bei der Herstellung «seines» Burgers «Roadbrunner».

Christian Brunner (l.) bei der Herstellung «seines» Burgers «Roadbrunner».

Christian Brunner aus Frick begeisterte sowohl die Fachjury als auch das Publikum mit seiner Burgerkreation «Roadbrunner». Nun ist der Fricktaler Burger in allen Schweizer Mc Donald’s-Filialen erhältlich.

Vom 1. April bis zum 11. Mai sind in allen Filialen von McDonald’s in der Schweiz und in Liechtenstein abwechselnd vier neue Burger im Angebot, welche Gäste im Rahmen der Aktion «Mein Burger» selbst kreiert haben. Via Online-Voting, Fachjury und Publikumstest wurden die vier beliebtesten Kreationen ausgewählt.

Fricktaler Kreation siegte

Obenaus geschwungen hat dabei der «Roadbrunner», der von Christian Brunner aus Frick kreiert wurde. Deshalb kommt der Fricktaler Burger auch als einzige der Gäste-Kreationen während zweier Wochen in allen Filialen in den Verkauf.

Der «Roadbrunner» kann nämlich sowohl in der laufenden Woche (bis zum Sonntag, 7. April) und in der Woche vom 29. April bis zum 5. Mai im Mc Donald's gekauft und verzehrt werden.

Die Kreation von Christian Brunner besteht aus Schweizer Rindfleisch, Rucola, Emmentaler-Schmelzkäse, Tomaten, Zwiebeln und einer rassigen Chili-Sauce im Ciabatta-Brötchen. (az)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1