Frick
Fricks Markus Kunz verrät Geheimnis in TV-Sendung zu Myriams Meisterbäckern

Frick Heute Dienstagabend flimmert der Fricker Bäckermeister Markus Kunz wieder einmal über die Fernseh-Bildschirme der Nation. Er ist zu Gast in der 25-minütigen Sendung «Myriam und die Meisterbäcker» (SRF1, 18.15 Uhr).

Drucken
Teilen
Myriam Zumbühl und Markus Kunz sind heute auf SRF 1 zu sehen. srf

Myriam Zumbühl und Markus Kunz sind heute auf SRF 1 zu sehen. srf

Seit letztem Jahr besucht Myriam Zumbühl laut dem Sendungsporträt auf der Website in der Vorweihnachtszeit «einige der talentiertesten und leidenschaftlichsten Meister der Schweiz, um ihnen ihre grössten Backgeheimnisse zu entlocken». In der diesjährigen Staffel waren vor Markus Kunz bereits die Basler Spitzenköchin Tanja Grandits und «Vegi-Patron» Rolf Hiltl zu Gast.

Ein passendes Duo

Gemäss dem Fricker Bäckermeister wurde die heutige Sendung im Laufe des Herbsts aufgezeichnet. Deshalb wird dem Fernsehpublikum nicht nur ein Backrezept für Basler Brot, sondern auch das Rezept für eine herbstliche Zwetschgen-Vanille-Holunder-Konfitüre präsentiert. «Eine Kombination, die gut passt», ist der Markus Kunz überzeugt. Die Rezepte werden nach der Sendung auch im Internet publiziert. (AZ)

Aktuelle Nachrichten