Fricker MArkt
Fricker Markt: Von Magenbrot bis Nähen ohne Nadel

Von Magenbrot bis Nähen ohne Nadel gab es fast alles, was das Herz begehrt Gestern war es wieder so weit: Der Fricker Markt fand statt und die unterschiedlichsten Marktfahrer, versuchten ihre Ware an den Mann zu bringen.

Merken
Drucken
Teilen
Fricker Markt
9 Bilder
Lebkuchenherzen für die Liebsten
Persische Spezialitäten am Fricker Markt
Kleidung für Gross und Klein
Auch wenn nicht viel los war, gab es viel zu sehen
CD's in Hülle und Fülle
Ein heisser Tag am Fricktaler Markt
Selbst Arbeitskleidung gab es zu kaufen
Magenbrot macht wohlgemut

Fricker Markt

Von Magenbrot bis Nähen ohne Nadel gab es fast alles, was das Herz begehrt Gestern war es wieder so weit: Der Fricker Markt fand statt und die unterschiedlichsten Marktfahrer, versuchten ihre Ware an den Mann zu bringen. Viermal im Jahr wird die Hauptstrasse einen Tag lang für den Strassenverkehr gesperrt, damit sie zu einer kleinen Einkaufsmeile umgestaltet werden kann. Trotz strahlendem Sonnenschein war der Besucherandrang am gestrigen Tag nicht sehr gross. Nichtsdestotrotz gab es auch dieses Mal viel zu entdecken und zu bestaunen. (sbö)