Herznach
Frau steigt aus rauchendem Auto - plötzlich rollt es wie ein Feuerball über die Strasse

Weil Rauch aus der Lüftung ihres Autos dringt, hält eine Frau am Strassenrand in Herznach an. Doch plötzlich rollt ihr Wagen davon – und noch schlimmer: Er fängt Feuer und brennt innen komplett aus.

Merken
Drucken
Teilen
Szene in Herznach: Plötzlich rollt ein brennendes Auto über die Strasse.

Szene in Herznach: Plötzlich rollt ein brennendes Auto über die Strasse.

Leserreporter

Am Anfang drang nur etwas Rauch aus der Lüftung ins Innere des Autos. Die junge Lenkerin hielt deshalb am Strassenrand in Herznach an.

Das war heute Mittwoch, kurz vor 12.25 Uhr. Doch dann rollte das Auto plötzlich los, geradeaus weiter die Strasse – und fing Feuer.

Wie ein Leserreporter aargauerzeitung.ch schildert, rollte der brennende Auto-Feuerball in Richtung eines wartenden Postautos auf der anderen Strassenseite. Dieses habe rückwärts ausweichen müssen. Das Auto blieb schliesslich auf dem Veloweg neben der Strasse stehen.

Laut Roland Pfister, Mediensprecher der Kantonspolizei, ist das Fahrzeug innen total ausgebrannt. Die Feuerwehr Herznach-Ueken sei ausgerückt und habe den Brand gelöscht.

«Die Frau stellte den Motor ihres Alfa Romeos ab und stieg aus», bestätigt Pfister den Bericht des Augenzeugen. Wieso das Auto losrollte und warum es zum Brand kam, werde untersucht. «Wir gehen beim Brand von einer technischen Ursache aus», sagt er. Personen kamen keine zu Schaden. (pz)