Eiken
Einheimische Junioren D mit 4. Rang im Fussball-Turnier

In Eiken war das erste Wochenende des Junioren-Fussballturniers des FC Eiken in der Sporthalle Lindenboden. Es standen die Junioren C sowie die Junioren D im Einsatz.

Stefan Grunder
Drucken
Teilen
Das Team der Junioren des FC Erlinsbach gewann das Turnier der D-Junioren am Eiker Junioren-Fussballturnier. – Foto: gvh

Das Team der Junioren des FC Erlinsbach gewann das Turnier der D-Junioren am Eiker Junioren-Fussballturnier. – Foto: gvh

Zur der bereits 15. Austragung des Junioren-Fussballturniers in Eiken strömten sehr viele Zuschauer in die Sporthalle – ob aus Zürich, Bern, Solothurn, Basel, Baselland, Aargau, Luzern oder gar aus Deutschland.

Der Fussballclub Eiken durfte einmal mehr sehr viele Komplimente über die Organisation sowie die Grosszügigkeit der Mannschaftspreise entgegennehmen. Zudem überzeugte einmal mehr die Festwirtschaft mit ihrer feinen Küche. André Bugmann, Lukas Hasler, Daniel Häsler und Micha Waldmeier verwöhnten einige hundert Gäste an diesen beiden Turniertagen.

Auch sportlich überzeugte das Turnier, denn die zahlreichen Fussballfans sahen zum Teil hochdramatische Spiele. Erfreulicherweise war dieses erste Turnierwochenende mehrheitlich sehr fair und sportlich über die Bühne gegangen. Eine Erfolgsmeldung darf auch der FC Eiken verkünden, denn die Junioren D erreichten den tollen 4. Turnierplatz. Am kommenden Wochenende, 26. und 27. Januar, stehen die Junioren E, F und G im Einsatz. Erfahrungsgemäss werden bei diese Juniorenkategorien noch viel mehr Gäste nach Eiken pilgern. Am Sonntag, 27. Januar, steht der Presse-Supporter-Apéro in der Festwirtschaft auf dem Programm. Der Fussballclub Eiken freut sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher. Weitere Informationen gibts unter www.fceiken.ch im Internet.

Rangliste Junioren C: 1. FC Gelterkinden, 2. FC Münsingen BE, 3. FC Frick B, 4. FC Brugg, 5. FC Stein A, 6. FC Othmarsingen. – Rangliste Junioren D: 1. FC Erlinsbach, 2. FC Frick A, 3. FC Pratteln, 4. FC Eiken B., 5. FC Stein A, 6. FC Othmarsingen.