Oeschgen
Ein auf die Gemeindebedürfnisse abgestimmtes Kommunalfahrzeug

Quasi ein Vorweihnachtsgeschenk hat die Gemeinde Oeschgen sich selbst gemacht. Am SamichlausTag, durften die Gemeindeverantwortlichen ein neues komplett ausgestattetes Kommunalfahrzeug entgegennehmen.

Drucken
Teilen
Vor dem neuen Gemeindefahrzeug: Gemeinderat Marcel Voser, Bauamtsmitarbeiter Alex Riner und Abwart Martin Hollinger (v.l.)

Vor dem neuen Gemeindefahrzeug: Gemeinderat Marcel Voser, Bauamtsmitarbeiter Alex Riner und Abwart Martin Hollinger (v.l.)

Der Traktor John Deere 5080R ist mit seiner Rahmenbauweise, Fronthydraulik und Industriebereifung optimal für den Einsatz von Gemeindeaufgaben konzipiert. Mit seiner einfachen Bedienung und der Übersichtlichkeit trägt der Traktor zur Sicherheit im Strassenverkehr bei, wobei auch seine für John Deere untypische, orange Farbe zum Tragen kommt. Die Firma Schweizer Eiken AG hat mit dem Gemeinderat zusammen, das Fahrzeug für die Bedürfnisse der Gemeinde und des Bauamtes definiert und ausgerüstet. Rechtzeitig vor dem grossen Schnee, konnte das Bauamt Oeschgen zusätzlich zum Traktor einen neuen Zaugg Schneepflug und einen neuen Rauch Salzstreuer in Empfang nehmen. (AZ)

Aktuelle Nachrichten