Kaisten

Dreiste Diebe klauen Polizeilampe

Während einer Verkehrsinstruktion in Kaisten wurde der Regionalpolizei eine Lampe entwendet.

Während einer Verkehrsinstruktion in Kaisten wurde der Regionalpolizei eine Lampe entwendet.

Während einer Verkehrsinstruktion der Polizei Oberes Fricktal an der vierten Klasse der Schule Kaisten wurde eine polizeiliche Signalisationslampe entwendet.

Zum Alltag von Polizisten gehört es, sich vielfach mit nicht gesetzeskonformen Handlungen mancher Mitmenschen auseinander setzen zu müssen. Im Zuge ihrer Arbeit werden die Polizisten mit viel Unglaublichem konfrontiert. Ob der Dreistigkeit einer oder gleich mehrerer Personen staunte die Polizei Oberes Fricktal dennoch nicht schlecht. In der vergangenen Woche war sie mit zwei Verkehrsinstruktoren in Kaisten in präventiver Mission unterwegs.

Mit den Viertklässlern wurde am Mittwoch, 27. März, die Fahrradprüfungsstrecke absolviert. Um auch die anderen Verkehrsteilnehmer für die Situation zu sensibilisieren, wurden auf den Hauptverkehrsachsen Gefahrensignale «Verkehrsinstruktion» sowie Blitzlampen aufgestellt. Eine dieser Lampen hat es wohl jemanden ganz besonders angetan. Denn als die Verkehrsinstruktoren die Signalisationen einsammelten, mussten sie das Fehlen eines Blitzlichtes feststellen.

Die Hoffnung der Polizei Oberes Fricktal, dass der entwendete Gegenstand während der Ostertage den Weg wieder zurück auf den Posten in Frick finden könnte, zerschlug sich. Dass während ihrer wichtigen Präventivarbeit für die Sicherheit von Kindern im Strassenverkehr Signalisationsmaterial einfach so entwendet wird, stimme sehr nachdenklich, tönt es vonseiten der Regionalpolizei. Wer Hinweise zum Verschwinden der Lampe machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, möge dies bitte der Polizei Oberes Fricktal, Telefon 062 865 11 33 melden. (SH)

Meistgesehen

Artboard 1