Eiken

Diebe klauen Landi-Tresor mit 500 Autobahnvignetten

Diebe liessen 500 Autobahnvignetten mitlaufen.

Diebe liessen 500 Autobahnvignetten mitlaufen.

Unbekannte Einbrecher sind in der Nacht in die Landi-Filiale in Eiken eingedrungen. Sie haben zwei Tresore geklaut. Darin befanden sich unter anderem auch 500 Autobahnvignetten.

Die Einbrecher kletterten an gestapelten Paletten auf das Vordach der Landi-Filiale an der Laufenburgerstrasse in Eiken. Dort schlugen sie ein Fenster ein und stiegen in die Büroräume ein. Sie durchsuchten diese gründlich und stiessen dabei auf zwei Tresore. Diese schafften sie ins Freie und transportierten sie ab.

500 Autobahnvignetten

Mit den Kassenschränken erbeuteten die Einbrecher rund 500 Autobahnvignetten im Wert von je 40 Franken. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 4'000 Franken.

Das Landi-Personal bemerkte den Einbruch am Montagmorgen bei Arbeitsbeginn. Die Einbrecher müssen demnach über das Wochenende am Werk gewesen sein. Von der Täterschaft fehlt jede Spur. (rsn)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1