Rheinfelden

Diebe klauen auf Fricktaler Grossbaustelle Kupferkabel und Stromverteiler

Die Grossbaustelle Salmenpark in Rheinfelden

Die Grossbaustelle Salmenpark in Rheinfelden

Unbekannte Täter entwendeten über das Wochenende auf der Grossbaustelle Salmenpark in Rheinfelden mehrere Kupferkabel sowie Baustromverteiler. Der Deliktsbetrag ist beträchtlich.

Die Kantonspolizei Aargau rückte nach Eingang einer Diebstahlmeldung am Dienstagnachmittag zur Baustelle «Salmenpark» an der Baslerstrasse in Rheinfelden aus.

Auf dem Neubaugelände wurden in der Zeit vom Freitag bis Montag mehrere Kupferkabel von bereits verlegten Leitungen abgetrennt und entwendet. Zudem stahlen
die unbekannten Täter auch drei Baustromverteiler. Die Handwerker stellten den Diebstahl bei Arbeitsbeginn am Montag fest.

Der Deliktsbetrag beträgt mehrere zehntausend Franken. Die Kantonspolizei hat umgehend Ermittlungen zur Klärung der Straftat eingeleitet.

Personen, welche verdächtige Beobachtungen im Umfeld des Baustellenareals machen konnten, insbesondere im Zusammenhang mit möglichen Tatfahrzeugen (Liefer- oder Lastwagen) werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei in Rheinfelden (Tel. 061 836 37 37) zu melden.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1