Oberhof
Die halbe Pilgerbachbrücke in Oberhof ist bereits abgebrochen

Im Rahmen der Dorfstrassensanierung in Oberhof gibt es eine neue Pilgerbachbrücke und die Erneuerung beziehungsweise Sanierung verschiedener Infrastrukturleitungen.

Walter Christen
Merken
Drucken
Teilen
Baustelle Pilgerbachbrücke in Oberhof

Baustelle Pilgerbachbrücke in Oberhof

Walter Christen

Die Baustelle Pilgerbachbrücke in Oberhof ist installiert und mit dem Werkleitungsbau begonnen worden. Die halbe Brücke ist inzwischen bereits abgebrochen. Nach erfolgtem Submissionsverfahren wurden die Baumeisterarbeiten an die G. Schmid AG, Wittnau, vergeben. Die Rohrlegearbeiten werden ausgeführt von der Gebr. Wagner AG, Wölflinswil.

Das weitere Vorgehen auf dieser Baustelle: Bachquerung mit Werkleitungsbau im Juni mit Beginn der Strassensperrung. Etwa Mitte Juni folgt der vollständig Abbruch der Pilgerbachbrücke. Der Neubau des Bachübergangs dauert dann von der dritten Juni-Woche bis Ende Juli, inklusive der notwendigen Bachverbauungen. Ab der zweiten Augustwoche sind die Abdichtungen und der Strassenbau an der Reihe. Fertigstellung und Verkehrsfreigabe ist schliesslich für etwa Mitte bis Ende September vorgesehen.