Die Fundamente sind gegossen, derzeit läuft bereits die Montage der ersten Holzelemente. Das Projekt soll insgesamt gegen 30 Millionen Franken kosten.