Frick
Die acht farbigen Plexiglasscheiben als Widmung an die Nachbarn

Die acht farbigen Plexiglasscheiben auf dem Kreisel an der Bahnhofsstrasse tragen die Namen der Nachbarsgemeinden und der beiden Ortsteile Kaisten und Ittenthal. Sie sind eine Freundschaftserklärung.

Merken
Drucken
Teilen

Der Kreisel Bahnhofstrasse in Frick erhält in diesen Tagen seinen Schmuck. Die acht farbigen Plexiglasscheiben sind bereits montiert und mit dem Namen der acht Nachbargemeinden beschriftet: Oeschgen, Eiken, Schupfart, Gipf-Oberfrick, Ueken, Hornussen und die beiden Ortsteile Kaisten und Ittenthal der Fusionsgemeinde Kaisten.

Für die Installation der LED-Bänder, die die Tafeln beleuchten werden, ist laut Projektverfasser und Bauleiter Bernhard Stöckli trockenes Wetter nötig. «Diese wird deshalb wohl erst nächste Woche abgeschlossen sein», so Stöckli. Ebenfalls noch ausstehend ist die Montage der transparenten Plexiglasstelen in der Kreiselmitte. Die erstmalige Beleuchtung dürfte laut Stöckli in der kommenden Woche stattfinden. Eine offizielle Einweihung wird laut dem Fricker Bauverwalter Harri Widmer voraussichtlich erst im nächsten Frühling stattfinden. (mf)