Übernahme

Der Effingerhof übernimmt die Laufenburger Binkert Buag AG

«Wir brauchen die Maschinenkapazität der beiden Standorte», Cédric Kaiser, Geschäftsführer der Effingerhof AG

«Wir brauchen die Maschinenkapazität der beiden Standorte», Cédric Kaiser, Geschäftsführer der Effingerhof AG

Vorläufig bleiben die Standorte Laufenburg und Brugg erhalten. Bis in drei Jahren soll aber ein neues Druckzentrum entstehen.

Die beiden Druckereiunternehmen Effingerhof AG und Binkert Buag AG hatten bereits bis jetzt eine lose Kooperation. Gespräche über die Intensivierung dieser Geschäftsbeziehungen endeten nun mit der Übernahme der Laufenburger Binkert Buag AG durch die Effingerhof AG. Beide Unternehmen behalten jedoch ihre rechtliche Eigenständigkeit und die Firmenbezeichnung.

Die Familie Binkert ist nach der Übernahme nicht mehr im Verwaltungsrat oder im operativen Geschäft tätig. Von der Übernahme nicht betroffen sind der Verlag Binkert Medien AG und die Binkert Immobilien AG. Laut Cédric Kaiser, Geschäftsführer der Effingerhof AG, erhofft man sich eine stärkere Position auf dem Markt. «Die Übernahme bringt eine Verdoppelung der Umsätze mit sich.» Um die Aufträge zu stemmen, wird vorläufig weiterhin an den Standorten Brugg und Laufenburg gedruckt. «Wir brauchen die Maschinenkapazität der beiden Standorte», so Kaiser. Der Standort Baden-Dättwil wird aufgehoben und in Brugg integriert.

Fünf Mitarbeiter mussten gehen

Von den insgesamt fast 100 Mitarbeitern der beiden Unternehmen wird der grösste Teil weiterbeschäftigt. «Von fünf Mitarbeitern mussten wir uns trennen», so Kaiser, «drei von ihnen gehen vorzeitig in den Ruhestand.» Eine Stelle ist in Brugg weggefallen, die anderen an den Binkert-Buag-Standorten. In zwei bis drei Jahren soll laut Cédric Kaiser ein neues, modernes Druckzentrum entstehen – entweder in einem Neubau «auf der grünen Wiese» oder in einem geeigneten bestehenden Gebäude. Wo ist derzeit noch offen. «Vermutlich jedoch in der Region Brugg, schliesslich ist die Effingerhof AG ein Brugger Unternehmen», so Kaiser. (mf)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1