Laufenburg
Das Gewerbe stellt vom 12. bis 14. Oktober in der Burgmatt aus

Vom 12. bis zum 14. Oktober ist es wieder so weit: Die traditionelle Herbstmesse Laufenburg (Hela) lockt die Besucher aus nah und fern in den Bezirkshauptort. Die Messe geht bereits zum 64. Mal über die Bühne.

Marc Fischer
Merken
Drucken
Teilen
Die Organisatoren der Herbstmesse in Laufenburg

Die Organisatoren der Herbstmesse in Laufenburg

Marc Fischer

Weit herum ist das Zusammenspiel zwischen Gewerbeausstellung, Markt und Chilbi bekannt und beliebt. In diesem Jahr findet die Gewerbeausstellung in und um die Turnhalle Burgmatt statt, da die neue Laufenburger Stadthalle noch im Bau ist. Dennoch werden rund 30 Aussteller ihre Artikel präsentieren und mit der Kundschaft ins Gespräch kommen.

«Der Eingang ist seitlich der Turnhalle, unten an der Rampe. So ist der Hela-Besuch auch für Menschen im Rollstuhl oder Eltern mit Kinderwägen kein Problem», führte Präsident Guido Maier aus. Die Besucher werden durch die Turnhalle ins Foyer, weiter ins Schulhaus und auf den Pausenplatz geführt. «Alles rückt näher zusammen, aber dafür ist nichts weit ab vom Schuss», so Maier.

Motorräder und Drehörgeli

Neben der Gewerbeausstellung wird auch der Markt mit rund 100 Ständen - auf der gewohnten Route von der Burgmatt bis zum Werkhof - Besucher an die Hela locken. Fürs leibliche Wohl sorgen 12 zumeist von Vereinen geführte Festbeizli. Daneben warten der Lunapark mit verschiedenen Bahnen und die Tombola mit attraktiven Preisen auf. Zudem ist es dem OK gelungen, ein Rahmenprogramm mit Attraktionen auf die Beine zu stellen. Am Samstag um 14 Uhr knattert ein Korso der «Freunde alter Motorräder» vom Werkhof an den Marktplatz, wo die alten Fahrzeuge dann zu bewundern sind.
Am Samstag um 13.30 Uhr und um 15 Uhr kommt es - passend zum Hela-Motto «Heb Sorg zum Wasser» zudem zur Premiere einer «Brunnenführung». Treffpunkt ist bei der Tomobola. Am Sonntag werden dann wieder zahlreiche Drehörgeler die Ohren der Hela-Besucher erfreuen und auf der badischen Seite findet der Apfelmarkt statt.