Rheinfelden/Laufenburg

Corona-Virus: Besuchsverbot beim Gesundheitszentrum Fricktal

Das Spital Laufenburg (Bild) gehört zum Gesundheitszentrum Fricktal. (Archiv)

Das Spital Laufenburg (Bild) gehört zum Gesundheitszentrum Fricktal. (Archiv)

Das Gesundheitszentrum Fricktal (GZF) hat als Schutzmassnahme vor der Corona-Virus-Pandemie ein hausweites Besuchsverbot beschlossen.

Das hausweite Besuchsverbot gilt sowohl für die Akutspitäler in Rheinfelden und Laufenburg als auch für die dort angesiedelten Pflegeheime sowie für die Villa Robersten in Rheinfelden.

Das Besuchsverbot tritt per sofort bis auf weiteres in Kraft, heisst es in einer Mitteilung des GZF.

Aus Pietätsgründen sind Besuche von Menschen in lebensbedrohlichem Zustand oder am Lebensende weiterhin erlaubt. Väter – sofern sie gesund und symptomfrei sind – dürfen ihre Partnerin an der Frauenklinik ebenfalls kurz besuchen. (az)

Meistgesehen

Artboard 1