Zeihen

Bauboom in Zeihen: 22 Wohnungen in zwei Mehrfamilienhäusern entstehen.

Die ersten Wohnungen in der Überbauung Bahnhofstrasse in Zeihen sind schon bald bezugsbereit. kpf

Die ersten Wohnungen in der Überbauung Bahnhofstrasse in Zeihen sind schon bald bezugsbereit. kpf

Innert kurzer Zeit wird wird in Zeihen bereits die dritte Überbauung realisiert. Noch in diesem Jahr sind die ersten Wohnungen an der Bahnhofsstrasse bezugsbereit.

Nachdem es jahrelang schwierig war, in Zeihen überhaupt eine Mietwohnung zu finden, können Interessierte nun aussuchen. Nach dem Römerweg und dem Wohnpark wurde in Zeihen eine dritte grosse Überbauung realisiert. An der Bahnhofstrasse wurden in den vergangenen zehn Monaten zwei Mehrfamilienhäuser mit je 11 Mietwohnungen und zwei Doppeleinfamilienhäuser gebaut. Die ersten elf Wohnungen werden Anfang Dezember vermietet.

Mieter aus dem Raum Baden/Brugg

«Man spürt, dass der Wohnungsmarkt in Zeihen eine gewisse Sättigung erreicht hat», so Martin Schnetzler von der Schnetzler Immobilien AG in Kaisten, welche die Überbauung realisiert hat. Trotzdem konnten bereits für die Hälfte der elf Wohnungen Mieter gefunden werden. «Diese kommen eher aus dem Raum Baden/Brugg», so Martin Schnetzler weiter. Die 22 Wohnungen – sechs 2,5-Zimmer-Wohnungen, sechs 3,5-Zimmer-Wohnungen, sechs 4,5-Zimmer-Wohnungen und vier 3,5-Zimmer-Attika-Wohnungen – verfügen alle über Minergie-Standard. Die Mieten bewegen sich eher im günstigeren Preissegment.

Ebenfalls zur Überbauung «Hochbächli/Bahnhofstrasse» gehören zwei Doppel-Einfamilienhäuser, wovon eines bereits Mitte November bezogen werden kann. Die restlichen Wohnungen werden dann auf den 1. April fertiggestellt.

Gleich neben den neuen Mehrfamilienhäusern «Hohbächli/Bahnhof-strasse» entsteht übrigens ein weiteres Mehrfamilienhaus mit 14 Wohnungen, welches zur Überbauung «Römerweg» gehört und bis November 2014 bezugsbereit ist.

Meistgesehen

Artboard 1