Oberhof

Achtmal unnötig über die Benkenstrasse: Motorradfahrer bei Verkehrskontrolle verzeigt

Bei den Kontrollen am Wochenende wurden 80 Übertretungen festgestellt und 5 Personen verzeigt. (Symbolbild)

Bei den Kontrollen am Wochenende wurden 80 Übertretungen festgestellt und 5 Personen verzeigt. (Symbolbild)

Bei Verkehrskontrollen am Wochenende am «Benken» wurden vier Motorradfahrer verzeigt und 80 Geschwindigkeitsübertretungen festgestellt.

Durch die Polizei Oberes Fricktal wurden am vergangenen Wochenende gezielte Verkehrskontrollen an der Benkenstrasse durchgeführt. Daraus resultierten mehrere Anzeigen und Ordnungsbussen, wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt.

Über das vergangene Wochenende seien so vier Motorradlenker verzeigt worden. Je zwei Motorradfahrer haben den «Benken» achtmal, respektive sechsmal innerhalb kürzester Zeit unnötig befahren. Ebenfalls an die Staatsanwaltschaft verzeigt wurde ein Autofahrer, der an der Benkenstrasse im Innerortsbereich mit 75 km/h gemessen wurde. Nach Abzug der Toleranz ergab das eine Geschwindigkeitsüberschreitung um 20 km/h.

Insgesamt habe die Polizei am Samstag 743 Fahrzeuge gemessen. 80 davon waren zu schnell unterwegs, was einer Übertretungsquote von über 10 Prozent entspricht. Wie die Polizei mitteilt, blieben sämtliche weiteren Geschwindigkeitsübertretungen allerdings im Ordnungsbussenbereich.

Die Polizei Oberes Fricktal kündigte zudem an, diese Kontrollen in den kommenden Wochen am «Benken» zu wiederholen. Bereits vor einem Monat mussten vier Temposünder den Führerausweis abgeben

Polizeibilder vom Mai

Meistgesehen

Artboard 1