Rheinfelden

117 glückliche Teilnehmer am Stadtlauf

Start der 14 Damen am Rheinfelder Stadtlauf. Ingrid Arndt

Start der 14 Damen am Rheinfelder Stadtlauf. Ingrid Arndt

Am Sonntag fand der 6. Rheinfelder Stadtlauf statt. Das Wetter und die Stimmung waren rundum gut.

Petrus meinte es recht gut mit den 117 Sportlerinnen und Sportlern anlässlich des 6. Rheinfelder Stadtlaufes am Sonntag. Veranstalter des Laufes war der Verband Swiss Cycling Fricktal. Der jüngste Teilnehmer war der fünfjährige Iker aus Fribourg, der älteste war mit 66 Jahren Werner Kaufmann vom Velo-Motor-Club Maisprach.

Gestartet wurde direkt am Rathaus, altersgerecht nach Damen, Herren und Kindern in insgesamt sieben Gruppen eingeteilt, die dann zwischen einer und fünf Runden liefen. Jede Runde war 1,4 Kilometer lang, die Kleinsten hatten nur eine Distanz von 0,98 Kilometern zu absolvieren.

Die Siegerinnen bei den Damen Camille Häusli (Wengen) sowie Sandra und Martina Weise (Sulz) lobten die idealen Bedingungen, die wunderschöne Kulisse, die optimale Organisation und die ausgesucht anspruchsvolle Streckenführung mit einigen schweisstreibenden Anstiegen. Die Stimmung war rundum hervorragend. (ari)

Meistgesehen

Artboard 1