Hägglingen
Zweifache Mutter gewinnt beim Knie-Wettbewerb ein Familienauto

Sabrina Huser Grenacher aus Hägglingen hat beim grossen Knie-Wettbewerb den Hauptpreis, einen Ford Grand C-MAX Knie-Edition gewonnen. Kürzlich hat die zweifache Mutter aus Hägglingen bei der Garage E. Geissmann AG in Wohlen ihren Preis abgeholt.

Fabian Hägler
Drucken
Teilen
Markus Geissmann (E. Geissmann AG), die Gewinnerin Sabrina Huser Grenacher und Orazio Gentilcore (Ford) bei der Preisübergabe. zvg

Markus Geissmann (E. Geissmann AG), die Gewinnerin Sabrina Huser Grenacher und Orazio Gentilcore (Ford) bei der Preisübergabe. zvg

Tausende haben beim Knie-Wettbewerb von Ford mitgemacht; eine Freiämterin hat das grosse Los gezogen: Sabrina Huser Grenacher. Die zweifache Mutter aus Hägglingen ist überglücklich, denn der C-MAX bietet das, wovon Familien nie genug haben können: Platz. «Mehr als zwei Kinder in Kindersitzen kann man in den wenigsten Autos unterbringen», sagt Sabrina Huser Grenacher. «Mit dem Grand C-MAX haben wir nun genug Platz, dass wir auch mal das Gottemeitli mitnehmen können».

Wettbewerb auch dieses Jahr

Auch dieses Jahr führt Ford zusammen mit dem Zirkus Knie einen grossen Wettbewerb durch. Heuer gibt es den neuen Tourneo Custom zu gewinnen. Teilnahmescheine gibt es im Zirkus Knie – dort ist der Hauptpreis auch jeweils ausgestellt – oder beim nächsten Ford-Händler. Die Knie-Edition ist eine Sonderserie von Ford mit besonders familienfreundlichen Fahrzeugen.

Aktuelle Nachrichten