Sins

Zwei Wochen nach Unfall: 84-Jährige erliegt ihren Verletzungen

Die Frau wurde zwischen einem Auto und einer Mauer eingeklemmt (Symbolbild).

Die Frau wurde zwischen einem Auto und einer Mauer eingeklemmt (Symbolbild).

Eine 84-jährige Schweizerin, die vor 14 Tagen in Sins bei einem Unfall zwischen einem Auto und einer Gartenmauer eingeklemmt und schwer verletzt worden war, verstarb am Donnerstag im Universitätsspital Zürich.

Die vor einer Apotheke an der Luzernerstrasse in Sins bei einem Unfall schwer verletzte 84-jährige Frau verstarb gestern Donnerstag im Universitätsspital Zürich.

Die Frau wurde am Vormittag des 25 Juli in Sins von einem Auto angefahren und zwischen dem Fahrzeug und einer Gartenmauer eingeklemmt. Sie wurde mit schwersten Verletzungen per Rettungshelikopter ins Spital überführt. (az)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1