Schlittenhundesport

Zwei Schweizer Meister aus Wohlen

«Chap» hat sich die Kuscheleinheiten von Frauchen Lea verdient.

«Chap» hat sich die Kuscheleinheiten von Frauchen Lea verdient.

Die beiden Geschwister Lena und Lars Weilenmann holen beide den Schweizer-Meister-Titel.

Am vergangenen Wochenende fanden in Kandersteg die Schweizer Meisterschaften im Schlittenhundesport des Schweizerischen Schlittenhundesport-Vereins statt.

Die Geschwister Lena und Lars Weilenmann und ihr Vater Guido aus Wohlen, die in der Kategorie «Skijöring» starteten, konnten diese Meisterschaften erfolgreich beenden. Am Samstag fand der erste Lauf über 12 Kilometer statt. Bei nicht ganz einfachen Bedingungen wurde am Sonntag dann der zweite Lauf in Angriff genommen.

Lena (22) startete mit ihrem 5-jährigen Greyster «Chap» in der Kategorie Damen und konnte bei Zeiten von 30 Minuten, 22 Sekunden und 29 Minuten, 26 Sekunden den Schweizer-Meister-Titel verteidigen.

Lars (20) war ebenfalls mit einem Greyster unterwegs. Mit der 3-jährigen «Koda» lief er die tollen Zeiten von 29 Minuten, 33 Sekunden und 29 Minuten, 32 Sekunden und konnte zum ersten Mal bei den Herren den Schweizer-Meister-Titel erringen.

Vater Guido Weilenmann wurde mit «Nilson» (8 Jahre), einem Norwegian Hound, Dritter. (az)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1