Wohlen
Zuversicht für ibw jazz night – «Nach zweimal Regen und einmal Corona sollte das Glück uns wieder einmal begünstigen»

Im vergangenen Jahr fiel die beliebte ibw jazz night in Wohlen wegen der Coronapandemie aus. Die nächste Ausgabe am 18. Juni 2021 ist zwar noch nicht gesichert, aber die Verantwortlichen der ibw zeigen sich zuversichtlich – und flexibel.

Merken
Drucken
Teilen
Die ibw jazz night 2019 in Wohlen (hier die Bühne beim Bärenkreisel) war die bisher letzte, die stattfinden konnte.

Die ibw jazz night 2019 in Wohlen (hier die Bühne beim Bärenkreisel) war die bisher letzte, die stattfinden konnte.

Andrea Weibel (15.6.2021)

«Angesichts der verbreiteten Coronamüdigkeit ist es wichtig, Perspektiven zu haben», schreibt Hans-Ulrich Pfyffer, Verwaltungsratspräsident der IB Wohlen AG, in einer Mitteilung. Man hoffe daher sehr, dass es die epidemiologische Lage erlauben werde, die Jahresinformation ‹ibw persönlich› und die ibw jazz night wie vorgesehen am Freitag, 18. Juni, durchzuführen.

Selbstverständlich werde die ibw alle dannzumal geltenden Pandemie-Richtlinien einhalten, heisst es weiter. Die achte jazz night soll an jenem Tag wie bisher über die Bühnen des Wohler Dorfzentrums gehen. OK-Präsident Beat Koch sagt:

«Nach zweimal Regen und einmal Corona sollten wir eigentlich wieder einmal vom Glück begünstigt sein.»

Nachdem das Wetter in den Jahren 2018 und 2019 nicht hold war, aber immerhin die jazz night stattfand, musste sie im vergangenen Jahr wegen der Pandemie gänzlich abgesagt werden.

«Vor allem würden wir es den Bands von Herzen gönnen, nach der langen Durststrecke wieder eine Auftrittsmöglichkeit zu haben», erklärt Koch. Wenn nötig würde man das Konzept allenfalls anpassen. «Da die ibw jazz night jedoch im Freien stattfindet, sehen wir gute Chancen, das Dorfzentrum endlich wieder zum Swingen und Klingen zu bringen», so der OK-Präsident.

Swiss Army Big Band auf dem Sternenplatz

Das Line-up ist auch dieses Jahr beeindruckend – vom Old-School-Jazz über Rock ’n’ Soul bis hin zu Swing und Blues gibt es wie immer für jedes Ohr den passenden Sound. Als besonderes Highlight gastiert zudem die Swiss Army Big Band auf dem Sternenplatz – eine rare Gelegenheit, denn diese Spitzenformation der Militärmusik trifft sich nur während zweier Wochen im Jahr zum gemeinsamen Spiel. Unter www.ibw.ag/ibwjazznight informiert die ibw laufend über die aktuelle Situation.

Schon vorher zieht die ibw in Betracht, an jenem 18. Juni ihre traditionelle Jahresinformationsveranstaltung «ibw persönlich» im Casino Wohlen doppelt durchzuführen. Um 17 Uhr und um 18.30 Uhr mit jeweils reduzierter Teilnehmerzahl.

Das Hauptthema soll die Digitalisierung sein. «Wir möchten den Kundinnen und Kunden zeigen, wie die Welt der Nullen und Einsen die Energieversorgung verändert und natürlich auch, welchen Nutzen sie davon haben», wird Peter Lehmann in der Mitteilung zitiert.

Das Multimedia-Fantasie-Artistik-Spektakel «coloro» tritt an der Jahresinformation der Wohler ibw 2021 auf.

Das Multimedia-Fantasie-Artistik-Spektakel «coloro» tritt an der Jahresinformation der Wohler ibw 2021 auf.

zvg

Künstlerisch umrahmt wird «ibw persönlich» von «coloro», einem Multimedia-Fantasie-Artistik-Spektakel, das seinesgleichen auf der Welt sucht. «Raffinierte Projektionstechnologie trifft auf höchste Körperbeherrschung, Illusionen vereinen sich mit farbenfrohen Spielereien – die drei Künstlerinnen und Künstler von «coloro» zeigen, welch poetisches Potenzial der Digitalisierung innewohnt», lautet die Beschreibung.

Für «coloro»-Mitbegründer Lorenz Matter ist der Auftritt an «ibw persönlich» gar ein eigentliches Heimspiel, ist er doch in Wohlen aufgewachsen. «Ich hoffe daher sehr, die abgesagte Show vom vergangenen Jahr nachholen zu können», sagt Matter. (az/rib)