Jassduell
Wohlen siegt gegen Klingnau – nächster Donnschtig-Jass steigt im Freiamt

Die Teams aus Klingnau und Wohlen haben beim Donnschtig-Jass von SRF in Simplon-Dorf um die nächste Austragung des Jassgaudis gekämpft. Mit klarem Vorsprung haben sich die Wohler den Sieg gesichert. Damit fährt der Jass-Tross nächste Woche in Wohlen vor.

Fabian Hägler
Merken
Drucken
Teilen
Donnschtig-Jass in Simplon-Dorf
6 Bilder
Am Tisch die Jasser Daniel Huwiler (Wohlen), Mirjam Bolliger Keller und Ella Keller (Mutter und Tochter, Klingnau).
Volles Haus im Wallis.
Die Stimmung bei den Wohler Fans ist schon vor Beginn der Sendung grossartig.
Die Zuschauer warteten auf das grosse Jassduell.
Philipp Zimmermann vertrat Klingnau als Telefonjasser.

Donnschtig-Jass in Simplon-Dorf

Screenshot

Jeweils vier Jasserinnen und Jasser aus Klingnau und Wohlen versuchen, möglichst wenig Differenzpunkte zu erzielen und den Donnschtig-Jass in ihr Dorf zu holen.