Wohlen
Neu kaufen oder doch reparieren? Zuger Forschungsinstitut entwickelte für die IBW-Kunden einen Online-Rechner

Die Wohler IBW hat in den vergangenen Jahren eine ganze Reihe von Umweltrechnern für ihre Kunden entwickelt. Nun ist die Familie komplett. Der neuste Rechner soll bei der Entscheidung helfen, ob eine Reparatur oder ein Ersatz eines Geräts die bessere Lösung ist.

Marc Ribolla
Drucken
Teilen
Eine bereits etwas in die Jahre gekommene Waschmaschine. Ob sich hier eine Reparatur noch lohnt?

Eine bereits etwas in die Jahre gekommene Waschmaschine. Ob sich hier eine Reparatur noch lohnt?

chr (19.4.2010)

Seit einigen Jahren bietet die IBW Wohlen ihren Kundinnen und Kunden die Gelegenheit, die Umweltauswirkungen ihres Verhaltens anhand von verschiedenen Umweltrechnern auf ihrer Website zu überprüfen. Zum Beispiel in den Bereichen Mobilität, Heizung oder Strom.

Nun ist die Reihe der IBW-Umweltrechner vollständig, wie das Energie- und Wasserdienstleistungsunternehmen mitteilt. In Zusammenarbeit mit dem Institut für Wissen, Energie und Rohstoffe Zug (WERZ) wurde ein Online-Rechner entwickelt, der einem bei der Entscheidung über Reparatur oder Ersatz eines Grossgeräts im Haushalt helfen soll.

Dazu kann man auf der Website www.ibwshop.ch lediglich den Gerätetyp, dessen Alter und Zustand eingeben. «Danach empfiehlt der Rechner anhand der Resultate, ob ein Ersatz oder eine Reparatur angezeigt ist», schreibt die IBW. Zur Auswahl stehen bei den Geräten Kühlschrank, Gefriertruhe, Gefrierschrank, Waschmaschine, Tumbler, Geschirrspüler oder Backofen/Steamer.

So sieht der IBW-Onlinerechner aus.

So sieht der IBW-Onlinerechner aus.

Screenshot IBW

Wertvolle Ressourcen schonen und Wegwerfmentalität verhindern

Wie Peter Lehmann, Vorsitzender der IBW-Geschäftsleitung erklärt, stelle ein Rechner in dieser Art, soweit es ihnen bekannt sei, eine Neuheit dar. In der Schweiz sind übrigens über 18 Millionen Elektrogrossgeräte in Betrieb. Lehmann sagt weiter:

«Wir hoffen deshalb, dass er nicht nur von unseren Kundinnen und Kunden, sondern weit über die Region hinaus genutzt wird. Denn informierte Kaufentscheide tragen letztlich dazu bei, wertvolle Ressourcen zu schonen und der Wegwerfmentalität entgegenzuwirken.»

Bei der Entscheidung eines Neukaufs oder einer Reparatur gilt es verschiedene Kriterien zu berücksichtigen, wie etwa den Stromverbrauch, die jährlichen Kosten oder die Umweltbelastung. Beim IBW-Onlinerechner wird es dem Benutzer überlassen, welches der drei Kriterien er am Ende am höchsten gewichten möchte. «Die Empfehlung des Rechners bezieht sich jeweils nur auf eines der drei Kriterien», erklärt das Unternehmen.

Miteinbezogen werden bei der Berechnung unter anderem auch die Umweltbelastungen der Produktion des neuen Geräts, der Entsorgung des alten oder die Auswirkungen des jährlichen Betriebs. Angelegt auf die erwartete Betriebsdauer eines Geräts von 15 Jahren.

Aktuelle Nachrichten