Wohlen
Nach knapp 30 Monaten Bauzeit herrscht Freude bei den Pendlern: Die neue Tiefgarage am Bahnhof ist offen

Hell und modern mit viel Platz: Die neue Tiefgarage unter dem Busbahnhof in Wohlen mit rund 100 Parkplätzen ist in Betrieb. Beim Bushof dauert es hingegen noch ein Weilchen.

Marc Ribolla
Drucken
Teilen
Hell und modern mit viel Platz: die neue Tiefgarage unter dem Busbahnhof in Wohlen.

Hell und modern mit viel Platz: die neue Tiefgarage unter dem Busbahnhof in Wohlen.

Marc Ribolla

Die Neugestaltung des Bushofs und des Bahnhofplatzes ist in den finalen Zügen. Seit Dienstagmorgen ist ein weiterer Meilenstein des insgesamt rund 23 Millionen Franken teuren Infrastrukturprojekts Tatsache.

Die neue Park&Rail-Anlage mit der Tiefgarage unter dem Bushof ist ab sofort in Betrieb. Zur Verfügung stehen für die Pendlerinnen und Pendler etwas über 100 Parkplätze.

Eine Einfahrtsschranke gibt es nicht, bezahlt werden kann an den gängigen bekannten Parkuhren. Ausserdem sind auch Tageskarten sowie Monats- und Jahresparkkarten erhältlich, die auf der Gemeindeverwaltung oder der Gemeindewebsite gekauft werden können.

Blick in die neue Tiefgarage beim Wohler Bahnhof.

Blick in die neue Tiefgarage beim Wohler Bahnhof.

Marc Ribolla

Die Garage ist einstöckig und weist eine Dimension von rund 30 mal 100 Meter auf. Die bisherigen Ersatzparkplätze an der Unteren Farnbühlstrasse werden wieder zurückgebaut. Der Spatenstich zum Wohler Bahnhof Projekt erfolgte im April 2019.

Noch etwas länger dauert es, bis der zweite Teil des Projekts, der oberirdische Bushof am Bahnhof in Betrieb gehen kann. Wegen Lieferverzögerungen beim Baumaterial fürs grosse Dach rechnet die Gemeinde mit der Fertigstellung erst gegen Ende Oktober.

Aktuelle Nachrichten