Sarmenstorf
Versuchter Raubüberfall auf Take-Away – Täter ergreifen nach Gegenwehr die Flucht

Zwei Unbekannte wollten einen Take-Away in Sarmenstorf überfallen. Sie haben aber nicht mit der heftigen Gegenwehr der Betreiber gerechnet. Die Täter ergriffen ohne Beute die Flucht. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen
Versuchter Raubüberfall auf Take-Away – Täter ergreifen nach Gegenwehr die Flucht (Symbolbild)

Versuchter Raubüberfall auf Take-Away – Täter ergreifen nach Gegenwehr die Flucht (Symbolbild)

Keystone

Am Freitagabend kurz vor 24 Uhr betraten zwei unbekannte Männer den Take Away in Sarmenstorf und bestellten Essen. Einer der Männer fragte anschliessend nach der Toilette und schlug plötzlich auf den Betreiber ein. Als dieser sich wehrte und schrie, kam ihm seine Schwester zu Hilfe, welche ebenfalls attackiert wurde. Ohne etwas zu erbeuten, flüchteten die beiden Männer, wie die Kantonspolizei mitteilt.

So wurden die Täter beschrieben: Beide ca. 190 cm gross, Ostblocktypen, feste Statur, einer trug ein weisses Hemd und blaue Jeans, der zweite einen grauen Pullover und schwarze Hosen. Wer Angaben über die Täter oder den Raubversuch machen kann, wird gebeten, sich mit der Kapo, Telefon 056 200 11 11, in Verbindung zu setzen.