Freiamt/St. Gallen
Vermisste Aargauerin (15) gefunden – sie ist wohlauf

Die Jugendliche, zu der die Polizei am Donnerstag eine Vermisstmeldung veröffentlicht hat, ist wieder aufgetaucht. Seit Samstag, 6. Februar, hatte von ihr jede Spur gefehlt.

Drucken
Teilen
Die vermisste 15-Jährige ist wieder aufgetaucht.

Die vermisste 15-Jährige ist wieder aufgetaucht.

Aargauer Zeitung

Die 15-Jährige wurde am Donnerstag in St. Gallen wohlauf aufgefunden, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt. Sie kommt aus einer Freiämter Gemeinde. Dank Hinweisen aus der Bevölkerung habe sie die Stadtpolizei St. Gallen am Samstag anhalten können. Sie sei wohlauf.

Zuletzt war die Jugendliche am vergangenen Samstag, um 22 Uhr, im Heim «Jugendstätte Bellevue» in Altstätten (SG) gesehen worden. Seither fehlte von ihr jede Spur. Am Donnerstag veröffentlichte die Kantonspolizei eine Vermisstmeldung - offensichtlich mit Erfolg.

Aktuelle Nachrichten