Hägglingen
Vandalen verwüsten Waldsofa und zünden Hütte an

Am Wochenende haben in Hägglingen Vandalen gewütet. Von der blinden Zerstörungswut betroffen waren der Platz der Hägglinger Waldspielgruppe, die Neubauten an der Poststrasse sowie das Bauarbeiter-WC beim Gemeindehaus.

Drucken
Teilen
Die abgebrannte Waldspielgruppen-Hütte.

Die abgebrannte Waldspielgruppen-Hütte.

zvg

Das Waldsofa wurde verwüstet, die selbstgebaute Hütte der Waldspielgruppe angezündet, die Neubauten unter Wasser gesetzt und das Bauarbeiter-WC umgeworfen. Das teilt die Gemeindekanzlei in den Gemeindenachrichten mit.

Der verursachte Schaden gehe weit über einen Lausbubenstreich hinaus, denn die Täterschaft habe sogar einen allfälligen Waldbrand in Kauf genommen.

Hinweise zu den Taten sollen der Kantonspolizei Wohlen (Telefon 056 619 79 79) oder auch der Gemeindekanzlei (Telefon 056 616 60 20) gemeldet werden.

Aktuelle Nachrichten