Waltenschwil
Unbekannter fährt Verkehrssignal um – und macht sich aus dem Staub

Ein unbekannter Lenker hat ein Verkehrssignal in Waltenschwil umgefahren. Die Polizei sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen
Der Lenker machte sich aus dem Staub, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Der Lenker machte sich aus dem Staub, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Kapo Aargau

Die Tat geschah in der Nacht auf Samstag: Am Ende der Höllstrasse in Waltenschwil fuhr ein Unbekannter ein Verkehrsschild um. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, machte er sich aus dem Staub.

Wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilt, konnten sie im angrenzenden Wiesland Spuren eines Motorfahrzeuges feststellen. Die Polizei sucht nun Zeugen und bittet diese, sich bei der Mobilen Polizei in Schafisheim zu melden.