Althäusern

Unbekannter Autofahrer bringt 15-jährige Schülerin zu Fall – und braust einfach davon

Der Autofahrer touchierte die Mofa-Fahrerin, worauf diese zu Fall kam. Der Unbekannte fuhr Richtung Muri weiter, ohne sich um den Sachverhalt zu kümmern. (Symbolbild)

Der Autofahrer touchierte die Mofa-Fahrerin, worauf diese zu Fall kam. Der Unbekannte fuhr Richtung Muri weiter, ohne sich um den Sachverhalt zu kümmern. (Symbolbild)

Eine Mofa-Fahrerin kam im Aristauer Dorfteil Althäusern zu Fall, nachdem sie ein überholendes Auto touchiert hatte. Die 15-jährige Schülerin erlitt Schürfungen. Nun sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum unbekannten Audi-Fahrer machen können.

Eine 15-jährige Schülerin fuhr am Mittwochmorgen mit ihrem Motorfahrrad in Althäusern auf der Muristrasse Richtung Muri. Als sie nach links abbiegen wollte, wurde sie durch ein nachfolgendes Auto überholt.

Dieses touchierte die Mofa-Fahrerin, worauf sie zu Fall kam. Das Auto, ein hellfarbiger Audi, evt. A6, fuhr Richtung Muri weiter, ohne dass sich der Unfallfahrer um den Sachverhalt kümmerte.

Die Schülerin erlitt beim Unfall leichte Schürfungen. Die Kantonspolizei in Wohlen (Tel. 056 619 79 79) hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise zum beteiligten Autofahrer entgegen.

Aktuelle Polizeibilder des laufenden Jahres 2017:

Meistgesehen

Artboard 1