Arni
Unbekannte machen nächtliche Spritztour mit einem Bagger

In der Nacht auf Sonntag starteten Unbekannte einen abgestellten Bagger und fuhren damit auf einem Platz herum. Dabei wurde ein Auto beschädigt. Die Täterschaft liess die Maschine dann stehen.

Merken
Drucken
Teilen
Bei der Spritzfahrt mit dem Bagger wurde ein Auto beschädigt.

Bei der Spritzfahrt mit dem Bagger wurde ein Auto beschädigt.

Walter Christen

Der genannte Bagger stand ursprünglich auf einer Baustelle an der Staldenstrasse in Arni. Irgendwann in der Nacht auf Sonntag gelang es einer unbekannten Täterschaft, das Fahrzeug zu starten und dieses auf den nahen Parkplatz des Gemeindehauses zu bewegen

Dort senkte der unbekannte Strolchenfahrer die Schaufel und beschädigte damit ein parkiertes Auto. Danach liess er die Maschine stehen und verschwand. Ein Passant bemerkte die Tat am Sonntagmorgen und rief die Polizei.