Wohlen
Trickline, tanzende Teller und Trapez: Heute Freitag ist Monti-Premiere

Heute Freitagabend startet der Circus Monti seine dies-jährige Tournee – die Premiere ist ausverkauft. 57 Mitarbeitende sind auf der Tournee dabei, die bis Ende Oktober dauert.

Dominic Kobelt
Drucken
Teilen
Heute Abend geht es los, auch für das Trio Anneaux an den chinesischen Ringen. kob

Heute Abend geht es los, auch für das Trio Anneaux an den chinesischen Ringen. kob

Zwei Clowns machen sich auf, dem Traum vom Fliegen näher zu kommen. Auf ihrer Suche stossen sie auf fantastische Welten, die sich – einem PopUp-Buch gleich – bunt vor ihren Augen entfalten.

Was die Clowns auf ihrer Reise erleben, können die Zuschauerinnen und Zuschauer heute Abend auf dem Schützenhausplatz erleben.

Ein sehr abwechslungsreiches Programm mit chinesischen Ringen, Diabolo, Jonglage, Trickline, tanzenden Tellern und Trapez versprechen beste Unterhaltung. Für Kurzentschlossene ist es allerdings zu spät, die Premiere ist ausverkauft.

«Auch wenn es noch viel zu tun gibt, die Stimmung ist sehr gut», sagt Stefan Gfeller, der Medienverantwortlicherr im Circus Monti. «Allerdings wird es jetzt langsam Zeit, dass es los geht – nach 10 Wochen Proben möchten die Artisten nun dem Publikum ihr Können zeigen.»

Ähnlich gehe es auch den anderen Mitarbeitern: «Es freuen sich alle, dass die Tournee beginnt.» 57 Mitarbeitende sind auf der Tournee dabei, die bis Ende Oktober dauert.

Auch AZ-Redaktorin Andrea Weibel,die den Zirkus begleitet, freut sich auf den Start. «Ich habe das letzte Ticket verkauft, das war allerdings bereits Anfang Woche», verrät sie.

Aktuelle Nachrichten