Um 10.45 fuhr der Traktor die Gyrenstrasse in Widen hinunter. Er war für die Papiersammlung im Dorf im Einsatz. Der Anhänger war zu diesem Zeitpunkt zu einem grossen Teil mit Altpapier beladen, wie die Aargauer Polizei schreibt.

Auf der steilen Strasse verlor der Fahrer die Herrschaft über den Traktor. Das Fahrzeug wurde vom schweren Anhänger auf die Seite gedrückt und kippte um.

Der Fahrer erlitt dabei leichte Verletzungen. Die drei Mitfahrer im Anhänger blieben unverletzt. Am Traktor entstand aber ein beträchtlicher Schaden. Die Feuerwehr musste ausrücken, da Öl aus dem Traktor ausfloss. (cze)