Widen

Technik spielte einen Streich: Doch keine Erfolgsquote bei Polizeikontrolle

Zu früh gefreut: Die Polizei hatte bei der Kontrolle doch keine 100 prozentige Erfolgsquote.

Zu früh gefreut: Die Polizei hatte bei der Kontrolle doch keine 100 prozentige Erfolgsquote.

«Ein Glückstag für die Polizei», titelte die AZ gestern über die 100-prozentige Erfolgsquote der Regionalpolizei Bremgarten bei einer Tempokontrolle im Januar in Widen.

28 von 28 Lenker sollen laut offizieller Gemeindemitteilung während knapp zweieinhalb Stunden geblitzt worden sein. Diese Zahl stimmt, doch passierten deutlich mehr Fahrzeuge die Stelle.

Allerdings hat das Radargerät wegen eines Systemfehlers alle korrekten Lenker nicht registriert und sich so beim Polizeiprotokoll ein Fehler eingeschlichen, wie die Polizei gegenüber dem Regionalsender Tele M1 erklärt. Nach der Publikation gingen bei der Repol zig Reaktionen ein. Auf Anfrage der AZ hiess es gestern aber nur noch: «Kein Kommentar.» (rib)

Meistgesehen

Artboard 1