Oberrüti

Sogar die Sonne kam zum Mega-Monsterkonzert am Oberrüti-Tag

Zum Rekordversuch der Oberrüter Guggenmusik Ratteschwänz strömten nicht ganz so viele Fasnachtswütige wie erhofft. Spass hatten die Fasnächtler aber trotzdem.

Ob es das «grösste Monsterkonzert aller Zeiten (in Oberrüti)» war, bleibe einmal dahingestellt. Auf jeden Fall war der «Rekordversuch» der Oberrüter Guggenmusik Ratteschwänz, die heuer ihren 30. Geburtstag feiern können, eine so schöne Sache, dass sogar die Sonne erschien.

Die «Ratteschwänz» hatten zum Oberrüti-Tag die ganze Bevölkerung eingeladen, gemeinsam mit ihnen und den «Rütifägern» ein tolles Konzert zu spielen. Dafür hatten sie sogar die Noten zum Runterladen auf ihre Website gesetzt. Mit ein Grund für dieses Konzert war auch die Tatsache, dass die Guggenmusik ihre neue CD mit einem möglichst grossen Teil der Bevölkerung feiern wollte.

Der Aufmarsch war beachtlich: Gefühlte 44 Personen nahmen die Einladung zum Mitspielen gerne an und halfen mit, den fetzigen Sound der beiden Guggenmusiken auf der Schulanlage zu bereichern. Darunter waren auch viele Kinder, die schön kostümiert und mit Eifer bei der Sache waren.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1