Muri
Schulpflege wählt Michael Weder zum neuen Stufenleiter

Die Schulpflege Muri wählte Michael Weder zum neuen Stufenleiter der Mittelstufe Muri.

Merken
Drucken
Teilen
Michael Weder.zvg

Michael Weder.zvg

Michael Weder ist in Beinwil aufgewachsen und wohnt in Wohlen, ist 34-jährig, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Seine Oberstufenzeit absolvierte er an der Bezirksschule Muri. Deshalb kennt er die Schule Muri bereits aus eigener Schulerfahrung.

Michael Weder unterrichtete mehrere Jahre als Primarlehrer im Kanton Aargau. Seit August 2014 ist er an der Schule Obersiggenthal als Schulleiter der Primarschule tätig. Davor war er für zwei Jahre Schulleiter an der kleinen Dorfschule Unterlunkhofen und dort für Kindergarten und Primarschule zuständig. Er durfte in dieser Zeit wertvolle Berufserfahrung in den Bereichen Personalführung, Unterrichtsentwicklung, Kommunikation und Qualitätsmanagement sammeln.

Als Stufenleiter wird Weder den gesamten operativen Bereich der Mittelstufe Muri selbstständig führen und das Schulleitungsteam bei gesamtschulischen Aufgaben ergänzen. Neben seiner Leitungstätigkeit wird er ein kleines Pensum an der Mittelstufe im Schulhaus Rösslimatt unterrichten.

Seine neue Stelle als Stufenleiter der Mittelstufe Muri wird er am 1. Februar 2017 antreten. Er ersetzt Christine Guarisco, die nach zweieinhalbjähriger Tätigkeit als Stufenleiterin die Schule Muri verlässt, um in ihrem früheren Wirkungsbereich im Kanton Luzern neue Leitungsaufgaben zu übernehmen. (az)