Muri
Schnitzeljagd durch Muri zur neuen Lidl-Filiale

Seit gestern hält der deutsche Grossverteiler sein Angebot auch im Klosterdorf feil – der erste Ansturm war gross.

Eddy Schambron
Merken
Drucken
Teilen
Marina Knüsel sorgt im Murianer Lidl für den Nachschub an frischem Gemüse und knackigen Früchten. Am ersten Verkaufstag konnte das Personal zahlreiche Kundinnen und Kunden begrüssen. ES

Marina Knüsel sorgt im Murianer Lidl für den Nachschub an frischem Gemüse und knackigen Früchten. Am ersten Verkaufstag konnte das Personal zahlreiche Kundinnen und Kunden begrüssen. ES

Von Norden her ist der neue Lidl in Muri schon von weitem sichtbar. Anders von Süden oder von Osten her. Aber grosse Hinweistafeln und kleinere Pfeile an der Luzerner- und Zürcherstrasse führen gegenwärtig alle zum neuen Laden – fast wie bei einer Schnitzeljagd. Beim Lidl Muri handelt es sich um die sechste Filiale im Aargau und die 64. in der Schweiz.

Ansturm gut bewältigt

Zur Eröffnung konnten die Kundinnen und Kunden in der Filiale und in einem Degustationszelt Lidl-Produkte probieren. Und für nur zwei Franken gab es eine Bratwurst mit Brot und Getränk, wobei der Erlös einer gemeinnützigen Institution der Region zugutekommt.

Zahlreich nutzten die Leute das Angebot. Der Parkplatz war gut gefüllt. Zwischen den Regalen begutachteten die Kundinnen und Kunden das Angebot und verglichen die Preise mit denjenigen der anderen Grossverteiler. Viele fanden sich sofort zurecht, «denn Lidl sehen überall gleich aus», wie eine Wohlerin feststellte.

1800 verschiedene Artikel

Lidl Schweiz bietet ein Sortiment mit bis zu 1800 verschiedenen Artikeln des täglichen Bedarfs an. Dazu gehören Molkereiprodukte, Tiefkühlkost, Wurstwaren, Frischfleisch, täglich frische Früchte und Gemüse sowie ein vielseitiges, täglich frisches Brotsortiment. Regionale Produkte aus der Schweiz ergänzen das Lidl- Schweiz-Sortiment. Themenwochen und Aktionen gehören ebenso dazu.