Wohlen
Samichlaus als Friedensstifter im Wohler Einwohnerrat

Überraschend stattet der Samichlaus dem Wohler Gemeindeparlament einen Besuch ab und las den Politikern die Leviten. Zudem brachte er zwei Streithähne - Gemeindeammann Walter Dubler und SVP-Einwohnerrat Urs Stäger - dazu, sich die Hand zu reichen.

Fabian Hägler
Merken
Drucken
Teilen

Kurz nach Sitzungsbeginn ist auf einmal Glockengeläut zu hören im Casino. Dann betritt der Samichlaus (alias CVP-Einwohnerrat Hans Hufschmid) den Saal und liest dem Wohler Einwohnerrat die Leviten, seine Schmutzli (FDP-Einwohnerrat Armin Geissmann und der abtretende Bauverwalter Patrick Inglin) sorgen für Disziplin im Casino. Schliesslich betätigt sich der Samichlaus noch als Friedensstifter: Er sorgt dafür, dass sich Gemeindeammann Walter Dubler und SVP-Einwohnerrat Urs Stäger die Hand geben. Die beiden hatten sich bei der vorletzten Sitzung eine heftige Auseinandersetzung geliefert.