Muri
Ringkampf im Muripark: Wer sind die stärksten Freiämter?

Wer sich schon immer für den kraftvollen Zweikampf auf der Matte interessiert hat, bekommt während sechs Tagen die Chance, das Ringen im Einkaufszentrum Muripark hautnah mitzuerleben. Coop und die Ringerstaffel führen einen Ringkampf durch.

Eddy Schambron
Drucken
Teilen
Ringer-Event im Einkaufszentrum Muripark für Gross und Klein.

Ringer-Event im Einkaufszentrum Muripark für Gross und Klein.

Zur Verfügung gestellt

Vom Montag, 8. Juni bis Samstag, 13. Juni, dreht sich im Einkaufszentrum Muripark alles ums Thema Ringen: Neben einer Ausstellung der Ringerstaffel Freiamt sucht der Muripark in einem Wettkampf nach dem stärksten Ringer in Muri. Auch ganzz Schulklassen können sich daran beteiligen.

Wer sich schon immer für den kraftvollen Zweikampf auf der Matte interessiert hat, bekommt während sechs Tagen die Chance, das Ringen im Einkaufszentrum Muripark hautnah mitzuerleben. In Zusammenarbeit mit der Ringerstaffel Freiamt führt der Muripark einen Ringer-Event für Gross und Klein durch. Schon am Mittwoch, 10. Juni, kommen Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren in den Genuss zweier Schnuppertrainings – und zwar um 14 Uhr und 16 Uhr. Während je einer Stunde dürfen sich die Kleinen ohne Voranmeldung unter professioneller Anleitung im Ringen versuchen.

Auch Klassen willkommen

Am Samstag, 13. Juni, um 13 Uhr geht es dann ans Eingemachte: Während eines lockeren, 40-minütigen Trainings lernen die Kinder einfache Tricks, um ihre Kameraden auf den Rücken zu legen. Danach startet der Wettkampf und die Mädchen und Buben werden je nach Gewicht und Können gegeneinander antreten. Auch Klassen dürfen sich zum Wettkampf melden. Am Ende des Turniers erhalten alle teilnehmenden Kinder einen Preis und können ihren Hunger mit einem kleinen Imbiss stillen. Die fünf jüngsten Teilnehmer dürfen einen Spezialpreis mit nach Hause nehmen. Das grösste Klassenteam erhält einen Zustupf in die Klassenkasse.

Jungringer zeigen ihr Können

Um 17 Uhr beweisen dann die Jugendringer der Ringerstaffel Freiamt ihr Können: In einem Showkampf können sich die Zuschauer von den Techniken und der Geschicklichkeit der jungen Freiämter begeistern lassen.

Wer selber nicht Ringen mag, und trotzdem mehr über die Freiämter erfahren will, kann während der ganzen Woche die Ausstellung der Ringerstaffel Freiamt mit Bilder und Informationen zur Vereinsgeschichte bewundern. Während der Ringer-Eventwoche verlost der Muripark zusätzlich Saisonkarten und Eintritte an Kämpfe der Ringerstaffel Freiamt sowie Geschenkkarten für das Einkaufszentrum Muripark. (az)

Aktuelle Nachrichten