Füchse gelten zwar als wasserscheu, allerdings stehen auf dem Speiseplan der keineswegs wählerischen Säuger gelegentlich auch Fische oder Wasservögel. Füchse gelten als Allesfresser und nehmen, was sie kriegen können.