Bremgarten

Postauto kommt wegen Glatteis von Fahrbahn ab und prallt in Autos und Baukran

Zwischen den Ortsteilen Staffeln und Hermetschwil kam am Neujahrsmorgen ein Postauto wegen Glatteis ins Schleudern. Daraufhin prallte es in zwei Autos und einen Baukran. Verletzt wurde niemand.

Die Strassen in der Region Bremgarten waren am Neujahrsmorgen wegen einsetzendem Regen zeitweise völlig vereist. Das wurde einem Postautochauffeur in Hermetschwil zum Verhängnis.

Er war kurz vor 9 Uhr auf dem normalen Kurs zwischen den Ortsteilen Staffeln und Hermetschwil unterwegs und merkte auf der steilen Strasse im Gebiet «Haldenmättli», dass die Quartierstrasse stark vereist war.

Der Chauffeur versuchte noch auf die Grasnarbe am Strassenrand auszuweichen, um sein Gefährt zum Halten zu bringen. Das gelang ihm jedoch nicht.

Wegen Glatteis: Postauto kommt in Hermetschwil-Staffeln von Strasse ab und kracht in Baukran

TeleM1-Beitrag zum Unfall

In der Folge prallte der aufgrund der vereisten Strasse unkontrollierbar gewordene Bus nacheinander auf zwei am Strassenrand parkierte Personenwagen, touchierte eine Hausmauer bei einem Neubau und kam schliesslich an der Stütze eines Baukrans zum Stillstand.

Der Baukran blieb stehen, musste aber nach der Bergung des Busses stabilisiert werden.

Keine Fahrgäste

Zum Unfallzeitpunkt befanden sich keine Fahrgäste im Postauto. Der 55-jährige Busfahrer blieb unverletzt.

Der Sachschaden ist jedoch hoch. Nach ersten Einschätzungen dürfte er mehrere 10 000 Franken betragen.

Die Bergung des verunfallten Postautos erwies sich als aufwendig. Die Strasse zwischen den beiden Ortsteilen musste längere Zeit gesperrt werden.

Weitere Unfälle

So wie dem Busfahrer erging es weiteren acht Verkehrsteilnehmern, welche in den frühen Morgenstunden auf den vereisten Strassen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und von der Strasse abkamen. 

Glücklicherweise blieb es auch in diesen Fällen bei Blechschäden. Wie die Kantonspolizei mitteilt, wurden keine Personen verletzt.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1