Merenschwand

Panflöten-Video: Dieser Freiämter Musiker reist zurück in seine Kindheit

Der Merenschwander Panflötist Jonas Gross hat sein neues Musikvideo «Symphonie» im Jugend Circus Biber aufgenommen

Dicker Nebel hängt in der Luft, blaues und violettes Licht verwandeln die Manege in einen magischen Ort. Und ganz oben, dicht unter dem hohen Zeltdach, bewegt sich grazil eine junge Tuchartistin. Ein, zwei Handgriffe, die Musik wird lauter, und die Artistin lässt sich fallen. Mit dieser Szene beginnt das neue Musikvideo des jungen Merenschwander Panflötisten Jonas Gross, der sich auf seiner Website selber Panflötenprinz nennt.

Aber es ist nicht irgendein Zirkus, den sich der 23-jährige Freiämter für sein neues Lied «Symphonie» ausgesucht hat. Es ist der ebenfalls im Freiamt heimische Jugend Circus Biber aus Arni. Mit dem verbindet Gross viele Erinnerungen an seine Kindheit.

Schon als Kind war er dem Zirkusvirus verfallen

Nach einer dreijährigen Pause gab der junge Panflötist Ende Januar sein erstes Konzert im Freiamt und ist nun mit seinem neuen Programm «Pantasia 2020» unterwegs. Dort sind auch die Songs der neuen EP «Spreeathen», das in Berlin aufgenommen wurde, zu hören.

Das Musikvideo von Jonas Gross

Das Video zu «Symphonie» hat Jonas Gross im September 2019 im Biber-Zirkuszelt in Arni gedreht. Der Drehort war für den Panflötisten besonders wichtig, denn mit dem Jugend Circus verbindet er wichtige Teile seiner Kindheit: «Da mein Bruder mehrere Saisons hier als Artist verbracht hat, war ich natürlich auch komplett dem Zirkusfieber verfallen», erinnert er sich.

Für Gross war daher schon lange klar, dass er irgendwann mit dem Biber zusammen arbeiten wollte. Mit der Panflötenversion des bekannten Hits «Symphonie» der deutschen Band Silbermond sei diese Zeit nun gekommen, sagt er.

Video soll auch dem Zirkus weiterhelfen

Das Video hat die durch ihre sozialkritischen Videos und Kurzfilme bekannte 20-jährige Freiämter Filmemacherin Hannah Dobbertin geschaffen. Neben dem Panflötisten ist aber vor allem eine Person Star im Video: die Vertikaltuchartistin Julienne Bérard. Sie war, wie es Gross nenne, ebenfalls Teil der Jugend-Circus-Biber-Familie.

Ihr gemeinsames Ziel war es, beim Publikum «den Duft von gebrannten Mandeln und Zirkusluft» zu hinterlassen. Ein noch wichtigeres Ziel war es für sie aber, auf die Spendenaktion «Biberbau» und somit den Bau von neuen Trainingsräumen für den Jugend Circus Biber aufmerksam zu machen, erklärt Gross. Mehr Infos liefert die Website www.biberbau.info. Das neue Musikvideo zum Song «Symphonie» ist ab heute auf www.jonasgross.com verfügbar.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1