Dottikon
Orchester- und Musikverein spannen zum dritten Mal zusammen

Unter dem Motto «A Night at the Movies III» erwartet die Besucher ein spezielles Jahreskonzert, auch dank hochkarätiger Gäste. Gespielt werden Melodien aus bekannten Hollywood-Filmen.

Drucken
Teilen
Cathryn Lehmann

Cathryn Lehmann

Zur Verfügung gestellt

Die Musikgesellschaft und der Orchesterverein Dottikon verbinden sich bereits zum dritten Mal zu einem grossen Klangkörper, um mitreissende romantische und magische Melodien aus bekannten Hollywood-Filmen wie «Schindlers Liste», «Skyfall» oder «Tom und Jerry» darbieten zu können.

Die musikalische Leitung hat Hanspeter Weiss, Moderator ist der Wohler Medienprofi Christian Breitschmid. Über Print und Radio gelangte Breitschmid zum Schweizer Fernsehen, wo er Filmbeiträge und ganze Sendungen entwickelte, produzierte, redigierte und moderierte.

2010 wurde er Kommunikationsbeauftragter der röm.-kath. Kirche. 2013 macht er sich selbstständig und arbeitet als Erwachsenenbildner, freier Journalist, Autor, Texter und PR-Berater.

Besonders freuen darf sich das Publikum auch auf die Gesangseinlagen von Cathryn Lehmann mit ihrer grossartigen Altstimme. Lehmann wuchs in Staufen in einer musikalischen Familie auf.

Nach ihrer Ausbildung am Musicians Institute in Los Angeles holte sie der Schweizer Soulsänger «Seven» 2001 in seine Band. Danach war Cathryn Lehmann einige Jahre Backgroundsängerin beim ehemaligen «Tagesschau»-Moderator Heinrich Müller.

2011 erschien ihr erstes Soloalbum «Becoming me». Lehmann unterrichtet in Birr an der Musikschule Sologesang und leitet verschiedene Kinder- und Jugendchöre. (az)

Jahreskonzert am Freitag, 30. Oktober, 20 Uhr und Samstag, 31. Oktober, 20 Uhr, in der Aula Risi Dottikon

Eintrittspreise: Erwachsene Fr. 20.-, Kinder unter 16 Jahren gratis.