Oberwil-Lieli
Der Samichlaus zieht wieder imposant am Advänts-Märt ein

Der Advänts-Märt vor der tollen Kulisse der Oberwiler Kirche hat sich in den letzten Jahren zu einer wunderschönen Tradition für die Region entwickelt. Nun findet am 27. November die 22. Auflage statt.

Drucken
Teilen
Der imposante Chlaus-Einzug am Oberwil-Lieler Adväntsmärt.

Der imposante Chlaus-Einzug am Oberwil-Lieler Adväntsmärt.

zvg

Über 50 Ausstellende aus der ganzen Schweiz haben sich dieses Jahr angemeldet und werden am Samstag, 27. November, von 13 Uhr bis 20 Uhr erwartet. Nebst einem Angebot an kreativen Ideen, selbstgemachten und kunsthandwerklichen Produkten wird auch kulinarisch viel geboten.

Zum diesjährigen Rahmenprogramm gehören der Jodlerklub Echo vom Hasenberg, die CrashBand Dottikon und das erste Mal, zur Freude der kleinen Besucher und ein Nostalgie-Kinderkarussell.

Der grosse Chlaus-Einzug um 17.30 Uhr ist der Höhepunkt des Tages. St. Niklaus wird mit seinem imposanten, feierlichen Gefolge im Licht der Iffelen, Laternen, Sternen und Fackeln über die Umzugsroute am Advänts-Märt einziehen. Begleitet von den Chlausentrychlern und der Iffelengruppe Gersau, der ChristmasBand Schwyz oder dem Tambourenverein Helvetia Zürich.

Anschliessend findet auf dem Kindergartenplatz die Kinderbescherung statt. Weitere Infos gibt es unter www.advaents-maert.ch. (az)

Aktuelle Nachrichten