Wohlen

Nächtlicher Brand verwüstet Wohnung: Ein Leichtverletzter und über 100'000 Franken Schaden

Ein Brand in Wohlen hat in der Nacht auf Donnerstag eine Wohnung verwüstet und weit über 100'000 Franken Schaden verursacht.

Ein Brand in Wohlen hat in der Nacht auf Donnerstag eine Wohnung verwüstet und weit über 100'000 Franken Schaden verursacht.

Ein Brand in einem Zweifamilienhaus hat in der Nacht auf Donnerstag in Wohlen AG eine Wohnung verwüstet. Der 55-Jährige Bewohner wurde leicht verletzt und musste zur Untersuchung ins Spital. Die Brandursache war zunächst noch unklar.

Ein Nachbar hatte den Brand im Zweifamilienhaus an der Lindenbergstrasse kurz nach Mitternacht bemerkt, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte. Die ausgerückte Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

Die Wohnung kann vorerst nicht mehr genutzt werden. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf weit über 100'000 Franken. Die Polizei klärt die Brandursache.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1