Schicksalsschlag

Nachbarn der Boswiler Brandopfer: «Die Familie stand kurz vor dem Umzug»

Einfamilienhaus in Flammen

Einfamilienhaus in Flammen

Um 5 Uhr morgens bemerkten die Bewohner des Einfamilienhauses in Boswil Feuer. Kurze Zeit später, ist das ganze Haus niedergebrannt.

Die Boswiler Familie, deren Haus in der Nacht auf Freitag komplett ausbrannte, dürfte ein Grossteil ihres Hab und Guts in den Flammen verloren. Bitter: Der 25-jährige Sohn der Brandopfer hätte das Einfamilienhaus in Kürze übernehmen sollen.

Sie kamen zwar mit dem Schrecken davon. Ihre Habseligkeiten und Erinnerungen dürften jedoch alle zerstört sein. In der Nacht auf Freitag brannte in der Freiämter Gemeinde Boswil ein Einfamilienhaus komplett aus. Auch die Einsatzkräfte der Feuerwehren Boswil und Muri konnten die lodernden Flammen nicht rechtzeitig löschen.

Rolf Huber, Einsatzleiter der Feuerwehr Boswil wohnt direkt neben dem Holzhaus, das den Flammen zum Opfer fiel. Gegenüber dem Regionalsender Tele M1 sagt er: «Bereits als ich nach dem Notruf zur Tür hinausging, bemerkte ich die Flammen, die aus dem Dach schlugen.» Nachdem er die drei Bewohner des Hauses schreien hörte, sei er sofort zu ihnen gelaufen. Diese hatten sich glücklicherweise rechtzeitig in Sicherheit gebracht und bereits einige Gegenstände ins Freie gerettet. Die Familie wurde anschliessend mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital gebracht. 

Sohn hätte das Haus übernehmen wollen

Für die Bewohner – zwei Männer im Alter von 25 und 47 Jahren sowie eine 40-jährige Frau – ist die Brandkatastrophe doppelt bitter, wie befreundete Nachbarn der Familie gegenüber Tele M1 erklären. «Wir haben der Nachbarsfamilie unser Haus vererbt, weil wir ins Bündnerland ziehen. Sie wollten demnächst zügeln.»

Damit hätte die Familie zwar bald eine neue Bleibe. Doch das nun zerstörte Haus hätte eigentlich der 25-jährige Sohn der Familie übernehmen sollen. Neben den persönlichen Gegenständen und Erinnerungen, die sich in Rauch auflösten, dürfte dies ein harter Rückschlag für die Familie sein. (luk)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1