Muri

Mit neuer Gratis-App virtuelle Führung durchs Kloster Muri machen

Das Kloster Muri kann dank der neuen Gratis-App auch virtuell besichtigt werden.

Das Kloster Muri kann dank der neuen Gratis-App auch virtuell besichtigt werden.

Die Vereinigung der Freunde der Klosterkirche hat eine neue Gratis-App für Smartphones und Tablets geschaffen. Damit kann das Kloster samt Garten, Habsburgergruft und Orgel virtuell besichtigt werden.

Per Handy durchs Kloster: Nun ist die Gratis-App «Muri» für die Teilnahme an einer virtuellen Klosterführung erschienen. Wie die Vereinigung Freunde der Klosterkirche Muri festhält, kann die App aus dem App-Store auf das iPad, das iPhone oder ein Android-Gerät geladen werden. Damit wird eine Führung durch die Klostergeschichte, die Klosterkirche, den Kreuzgang und die Habsburgergruft oder durch die Klostergärten möglich.

«Sie können auch Abt Benno Malfèr zuhören, was er über die Benediktinerregel und den Ordensgründer zu sagen hat. Oder Sie können ganz einfach nach einer Einführung ein zwanzigminütiges Orgelkonzert hören», wirbt die Vereinigung für ihre neueste Errungenschaft.

Texte der iGuide-Führung

Die Vereinigung Freunde der Klosterkirche Muri ermöglicht seit einem Jahr iGuide-Führungen durch die Klosterkirche. Mit den elektronischen Geräten, die am Kiosk bezogen werden können, werden akustisch und visuell begleitete Führungen möglich. Individuelle Routen erlauben es den Besucherinnen und Besuchern, selbst zu entscheiden, was sie sich ansehen möchte.

Die Vereinigung stellt dieselben Texte nun gratis als App für Smartphones und Android zur Verfügung. Die Texte stammen von Martin Allemann, Peter Hägler (Klostergärten) und Johannes Strobl (Orgel), dessen Orgel-CD auch zu hören ist.

Realisiert wurde die App von der Firma iGuide aus dem bernischen Oberwil. Damit sei ein weiterer Schritt getan, den Namen des Klosters Muri in alle Welt hinaus zu tragen, heisst es.

Doch die Vereinigung hält fest: Die iGuide-Führungen, die am Klosterkiosk ausgeliehen werden können, und die neue App seien keine Konkurrenten zu den «echten» Klosterführern, die bei MuriInfo gebucht werden können.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1