Oberwil-Lieli
Leservideo zeigt: Tuja-Hecke brennt lichterloh

Am Sonntagabend musste die Feuerwehr in Oberwil-Lieli wegen einer brennenden Tuja-Hecke ausrücken. Der entstandene Sachschaden wird auf 2000 Franken geschätzt.

Drucken
Teilen

Ein Leservideo dokumentiert die Flammensäule, die sich mitten in Oberwil-Lieli in den Himmel schraubt. «Es hat recht gelodert», berichtet der Leser via Facebook. «Die Tuja-Hecke besteht nur noch aus Hölzli.» Der Brand sei im Garten eines Malateliers entstanden.

Am Sonntagabend um halb neun Uhr ging der Notruf ein, bestätigt Barbara Breitschmid, Mediensprecherin der Kantonspolizei Aargau, auf Anfrage der az. Die Brandursache sei noch nicht geklärt und werde momentan untersucht. Der Sachschaden beläuft sich gemäss Polizei auf rund 2000 Franken.

Auch in Neuenhof wurde am Sonntag ein Brand gemeldet. Ursache hier war vermutlich ein defekter Gasgrill. (fei)

Aktuelle Nachrichten